Unser Angebot:

  • Praktische Begegnung mit Tanz als individueller und künstlerischer Ausdrucksform
  • Partizipative und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Arbeit im Klassenverband
  • Arbeit mit allen Altersstufen an allen Schulformen
  • Auftritt an der Schule, auf Bühnen oder anderen Orten

Ort und Raum:

  • Wir kommen an die Schule
  • Arbeit in der Turnhalle oder im Bewegungs- bzw. Mehrzweckraum

Zeitraum:

  • Standardprogramm mit einer Tanzpädagogin/ Tanzkünstlerin umfasst 12X90 min
  • andere Formate möglich, z.B. Intensivworkshops, Projekttage, Halbjahresprojekte u.a.

Finanzierung:

Tanzprojekte an allen allgemeinbildenden Schulen werden durch das Programm SchulePlus der Stadt Augsburg gefördert
oder für den Landkreis durch das Landratsamt.
Bei der Antragstellung unterstützen wir Sie gerne und schicken Ihnen eine Vorlage des Antragsformulars, welches Sie mit wenigen Ergänzungen per Email oder Post an das Schulamt einreichen. Eine Zusage kommt in aller Regel innerhalb von zwei Wochen. Es werden 80% der Gesamtkosten übernommen. 20% sind von der Schule aufzubringen, sei es aus dem Eigenetat, durch den Förderverein, durch Elternbeiträge oder auf anderem Wege.

Anfragen und Kontakt: